Beeplog.de - Kostenlose Blogs Hier kostenloses Blog erstellen    Nächstes Blog   


    Imbee's Blog
 

Dienstag, 15. März 2011

Pflege für Garten- Holzmöbel
Von imbee, 15:58

Die Frühlingssonne lacht, erste Frühblüher wagen sich hervor und die Vögel zwitschern: wer verspürt da keine Lust die Zeit im Garten zu verbringen. Doch erst die Arbeit – dann das Vergnügen. Nach den winterlichen Strapazen benötigen Holzterrassen und –möbel Säuberung und Pflege. Zunächst müssen Schmutz und Vergrauungen entfernt werden. Hier helfen die Terrassen- und Gartenmöbelreiniger. Im zweiten Schritt verleihen die AURO-Terrassenöle und –Gartenmöbelöle nicht nur frische Farbe, sondern auch einen pflegenden Anstrich. Natürliche Pflege für natürliche Materialien – durch die Verwendung von biologisch abbaubaren Rohstoffen schützen die Produkte von AURO nicht nur die Pflanzen im Garten, sie leisten einen Beitrag dazu, Schäden in der Umwelt zu vermeiden. Nach Verarbeitung können die Produktreste und die behandelten Hölzer sogar kompostiert werden.

  Ob Sonne, Regen, Schnee oder Frost – jedes Wetter hält für Holzmöbel  seine Tücken bereit. Feuchtigkeitsbedingter Pilz- und Algenbewuchs, Vergrauungen und Verschmutzungen sind die Folge. Die AURO-Pflegeprodukte geben den Gartenmöbeln und Terrassen eine wasser- und schmutzabweisende Wirkung. Gleichzeitig sorgt die spezielle Pigmentierung für ein frisches, natürliches Farbergebnis. Die Öle variieren je nach Anwendungsbereich zwischen den Farbnuancen Teak, Bangkirai, Lärche und Natur. Sie lassen das Holz atmen und gewährleisten Schutz vor UV-Strahlung. Zudem regulieren die Öle Feuchtigkeitsschwankungen und verhindern das schnelle Ausbleichen der Farben. Das Resultat: Eine einfach zu pflegende und witterungsbeständige Oberfläche.

 

Bevor das Öl aufgetragen wird, sollte zunächst die zu behandelnde Oberfläche komplett gereinigt werden. Dafür kommt der AURO-Gartenmöbel und –Terrassenreiniger zum Einsatz: Je nach Verschmutzungsgrad dosieren, auf einen Lappen, Schwamm oder Bürste geben und das Holz kräftig abreiben. Um einen ebenmäßigen Untergrund zu erhalten, empfiehlt es sich das Holz bei Gartenmöbeln etwas anzuschleifen.

Im Anschluss erfolgt der Anstrich des Öls mithilfe eines flusenfreien Tuches oder einem Pinsel. Nach einer kurzen Einwirkzeit wird das nicht eingezogene Öl einfach abgewischt. So kann nach der schnell verrichteten Arbeit dem Vergnügen nichts mehr im Wege stehen. Und das mit gutem Gewissen, denn die Terrassen- und Gartenmöbelreiniger sind, wie alle Reiniger bei AURO, biologisch abbaubar.

 

Die Verarbeitung und Restebeseitigung der AURO Pflegeprodukte aus natürlichen Rohstoffen ist einfach. Nach Eintrocknung sind die Produktreste kompostierbar, ebenso alle damit behandelten Hölzer. Mehr Info auf auro.de

 

[Kommentare (0) | Kommentar erstellen | Permalink]


Das Babyphon – immer in Verbindung mit den Jüngsten
Von imbee, 15:44

Wenn es soweit ist und das Baby das elterliche Schlafzimmer verlässt, um nun in seinem Kinderzimmer zu schlafen, haben die Eltern meist ein Problem damit. Klar, auf der einen Seite ist vielleicht etwas Erleichterung dabei, auf der anderen Seite ist man etwas ängstlich, dass man nun nicht mehr alles hört, was das Baby macht. Dafür gibt es aber ein Babyphon. Dieses besteht aus Sender und Empfänger. Den Sender des Babyphons stellt man in das Kinderzimmer und den Empfänger in den Raum, wo man sich gerade befindet. Jedes Geräusch, was vom Baby ausgeht, wird sofort an den Empfänger gesendet. Vom Babyphon gibt es unterschiedliche Ausführungen. Jeder kann das passende Gerät für sich aussuchen.

[Permalink]


Mittwoch, 08. Dezember 2010

Stimmungsvolle Lichteffekte zaubern mit Wandlampen
Von imbee, 18:59

Was man sich heute in die Wohnung holt, muss mindestens zwei Aufgaben erfüllen: Es muss einen praktischen Zweck erfüllen und zudem schön aussehen. Auf moderne Wandlampen trifft das ohne Zweifel zu. In erster Linie spenden sie Licht, so wie es von Lampen gewünscht wird. In zweiter Linie kann man mit ihnen stimmungsvolle Lichteffekte zaubern. Es kommt immer darauf an, für welche Art von Wandlampe man sich entscheidet.


Wandlampen passen in jeden Raum. Im Flur kann man eine Lampe als Lichtspender an der Decke anbringen, der den Eingangsbereich ausleuchtet oder man platziert eine Wandlampe in unmittelbarer Nähe der Garderobe. Im Kinderzimmer ist eine Wandlampe eine Lichtquelle an einem strategisch günstigen Punkt. Oder man setzt Wandlampen als dekorative Beleuchtung seiner Gemälde im Wohnzimmer ein. Die Wandlampen sind sehr flexibel einsetzbar.


Zudem sind sie in verschiedenen Größen erhältlich. Damit können Wandlampen besonders effektvoll in Szene gesetzt werden. Abgerundet wird das vielfältige Angebot der Wandlampen durch die unterschiedlichen Modelle, die erhältlich sind. Da kann man wählen zwischen dezenten Wandlampen aus transluszentem Glas, exklusiven Ausführungen in Gold oder Silber bis oder fantasievoll gestalteten Wandlampen für das Kinderzimmer. Bei der großen Auswahl findet man für jeden Raum die passenden Wandlampen und kann sich am faszinierenden Licht erfreuen.

[Permalink]




Kostenloses Blog bei Beeplog.de

Die auf Weblogs sichtbaren Daten und Inhalte stammen von
Privatpersonen. Beepworld ist hierfür nicht verantwortlich.

 


Navigation
 · Startseite

Login / Verwaltung
 · Anmelden!

Kalender
« September, 2016 »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
   1234
567891011
12131415161718
19202122232425
2627282930  

Kategorien
 · Alle Einträge
 · Allgemeines (3)

Links
 · Kostenloses Blog

RSS Feed